Vorstellung

Wir, das Team vom Regenbogenland möchten uns gerne vorstellen. Wir sind Mutter und Tochter. Sabine und Jana Polk. Wir lieben Kinder und freuen uns auf die Zeit mit ihnen.

 

 

 

 

 

Sabine Polk

Ab Juli 2019 habe ich die Ausbildung zur Tagespflegeperson abgeschlossen.
Dann habe ich die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes Rhein-Neckar-Kreis nach
§ 43 SGB VIII.

Geboren wurde ich im Jahr 1965. Nach meiner Heirat im Jahr 1994, die mich nach Sandhausen führte, bekam ich 2 Kinder. Marcel, mittlerweile 23 Jahre alt und Jana 21 Jahre alt. Da ich Kinder liebe und schon immer Interesse an der Entwicklung und Förderung von kleinen Kindern hatte, habe ich nach der Geburt unseres Sohnes eine öffentliche Krabbelgruppe für Kinder von 4 Monaten bis 3 Jahren in den Räumen der evangelischen Kirche gegründet und jahrelang geleitet. Beruflich habe ich einige Zeit im Büro gearbeitet. Dann habe ich im sozialen Bereich gearbeitet, in der Behindertenassistenz, dort habe ich Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Einschränkung gewinnen können. Als Kosmetikerin im eigenen kleinen Kosmetikstudio war ich nebenberuflich tätig. Außerdem habe ich mich immer mit Kindern aus dem Verwandten und Bekanntenkreis beschäftigt was mir sehr viel Freude bereitet hat.

Nun freue ich mich auf die Aufgabe mit Ihren  Kindern.

 

Jana Polk

Im Oktober 2019 habe ich meine Ausbildung als Heilerziehungspflegerin und zeitgleich als Tagesmutter abgeschlossen.

Geboren wurde ich 1998 in Heidelberg. Im September 2016 habe ich eine  Ausbildung als Heilerziehungspflegerin begonnen. Diese Ausbildung beinhaltet die Arbeit mit behinderten Menschen, sowie auch die Arbeit (Förderung, Entwicklung, Unterstützung usw)  behinderter Kindern. Durch die  Ausbildung bin ich anerkannt als Pädagogisch qualifizierte Fachkraft nach §7 KiTaG (wie auch Erzieherinnen oder ähnliche Berufe).

Ich konnte während meiner Ausbildung viele theoretische, sowie praktische Erfahrungen sammeln. Dies betrifft die Entwicklung, Förderung und Unterstützung von Behinderten sowie nicht behinderten Kindern.

Mein Interesse ist es, jedes Kind da abzuholen wo es gerade steht und in seiner Individualität zu fördern. Seine Entwicklung in jeder Hinsicht zu unterstützen und ihm hilfreich zur Seite stehen, dann wenn Hilfe angebracht ist.

Schon immer habe ich Interesse und Spaß daran mich mit Kindern zu beschäftigen, sie zu fördern und in der Entwicklung zu unterstützen. Ich freue mich auf die kommende Zeit mit Ihrem Kind. 

 

 

google-site-verification=LBuDgMdgwDqBOxSc1itX03LBFE4ZwTepvRClHPqLwv4